Share

Videos

Home Is Everywhere mit Fabian Lentsch

Snowmads Home Stories Ep.03 mit Weltenbummler Fabian Lentsch.

Photos: ©NINE&ONE/Florian Breitenberger

Snowmads ist eine Idee, eine Crew, ein Konzept und eine Lebensweise. Es ist eine Ablehnung der Tatsache, eines Tages erwachsen werden zu müssen, eine Verweigerung eines vorgegeben zu scheinenden Weges, irgendwann letztendlich aus Angst, Vorurteile aufzubauen. Es ist ein ansteckender Traum, den der österreichische Freeskier und Abenteurer Fabian Lentsch eines Tages hatte, nicht den vorgeschriebenen Pfaden folgen zu müssen. Dieser Traum wurde aus der naiven Erwartung heraus geboren, dass die Welt, wenn man sie gut behandelt, als Gegenleistung auch für einen selbst sorgen wird, dass das Vertrauen und die Offenheit für neue Freundschaften stärker sind als Angst und Selbstsucht. Snowmads geht über die Grenzen der Sportwelt hinaus.

A bunch of Snowmads: Roman Rohrmoser, Neil Williman, Markus Ascher, Jules Zenzmaier, Faban Lentsch
A bunch of Snowmads: Roman Rohrmoser, Neil Williman, Markus Ascher, Jules Zenzmaier, Faban Lentsch

Die Snowmads sehen Skifahren, Reisen und Extremsport allgemein auch als Hilfsmittel, um die Geheimnisse unseres Planeten zu erkunden. Mit ihren Camping-Vans können sie als moderne Nomaden reisen, überall Halt machen und die örtlichen Gepflogenheiten und Lebensweisen erkunden. Denn für sie beginnt das Reisen dort, wo ihr eigener Horizont endet.

In der dritten Episode „Snowmads Home Stories“ gibt uns der österreichische Big Mountain Skifahrer Fabian Lentsch, Initiator von Snowmads und wohl einer der derzeit besten Freerider der Welt, Einblicke, was Zuhause für ihn bedeutet, was eigentlich hinter der Idee von Snowmads steckt und warum ihm so wichtig ist, seine Tage mit guten Menschen zu teilen.

Bereits den vierten Winter sind die modernen Nomaden rund um Fabi mit dem legendären Snowmads Truck heuer schon unterwegs. Doch zur Abwechslung zu den letzten Jahren, in denen es auf Ski Road Trips in die entferntesten Länder wie Türkei, Iran, Georgien oder Griechenland ging, kehrten die Snowmads heuer an die eigenen Wurzeln in den heimischen Bergen in Österreich zurück. Und so sehen wir Fabi dort Skifahren, wo er sich wie in seiner Westentasche auskennt, wunderschöne Lines gute Zeiten am Berg und im Snowmads Truck inkludiert.

Wer die erste und zweite Episode verpasst hat. Kann sie sich hier nochmal ansehen. Mehr über die Jungs findet ihr auf ihren You Tube Kanal Snowmads.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production