Share

Others

Flo Wieser & die Blue Tomato Teamriders beim Shoot-Out im Superpark Planai

Einige der besten Freeskier des Landes, unter anderen die Blue Tomato Teamrider Flo Wieser, Mario Reiter, Samuel Rettensteiner und Daniel Moder sowie die Freeskier Flo Zebisch und Vinz Wörle, gaben sich am 20. und 21. Februar bei Sonnenschein und einer ausgelassenen Session die Ehre im Superpark Planai. Der Superpark hielt ihren Attacken vom Morgengrauen bis zum Sonnenuntergang stand und auch unsere Medien Crew hatte alle Hände zu tun, das Spektakel für euch abzulichten. Der Clip und jede Menge Hammer Shots können sich sehen lassen.

Abwechslung macht das Leben lebenswert. Nach einer schneereichen Zeit und unzähligen Sessions im Powder freuten sich die Rider nicht grundlos über zwei angenehme Tage im Superpark Planai. Wenn dann auch noch das Wetter mitspielt, kann man eigentlich nur selig sein. Freeski Pro Florian Wieser bringt es auf den Punkt: „Ich bin zwar mittlerweile hauptsächlich im Tiefschnee und auf den Bergspitzen unterwegs, aber in den Superpark Planai zieht es mich immer wieder. Vor allem die große dreier Kicker Line taugt mir irrsinnig.“

Die Shape Crew rund um Parkdesigner Jonas Ernst hat sich natürlich auch auf das Shooting vorbereitet. Mit einer brandneuen Kickerline und zahlreichen Veränderungen an der Jib-Line boten sie den Ridern ein perfektes Set-Up: „Ich muss ein fettes THANKS gegenüber der Shapecrew von QParks und der Planai aussprechen – allen Shapern und Finanziers. Nur dank ihnen haben wir so eine gute Trainingsmöglichkeit. Danke!!!“ Florian weiß wovon er spricht und sammelte im Laufe der Kicker-Session ordentlich Airtime. Unterstützung bekam der Schladminger dabei außerdem von den Blue Tomato Teamridern Mario Reiter, Samuel Rettensteiner und Daniel Moder, die außerdem noch von Flo Zebisch und Vinz Wörle begleitet wurden. Die Jungs wissen alle mit größeren Bootern umzugehen und gaben deswegen richtig Gas.

Obwohl sich die Session an der Pro-Line über den ganzen Tag hinweg zog, kam es für alle Beteiligten erst kurz vor Einbruch der Dunkelheit zum Highlight: Bei einer abschließenden Sunset Session kratzen Florian und seine Kollegen zu später Stunden ihre letzten Kräfte zusammen und setzten dem Shooting damit die Krone auf.

Nachdem die Kickerline schon am ersten Tag ausgiebig geshootet wurde, konzentrierten sich die Rider am Donnerstag vor allem auf die Jib Lines. Jeder Fahrer brachte seine eigene Persönlichkeit und damit auch den individuellen Style mit auf den Berg. Das spiegelte sich natürlich auch im Riding wieder. Die verschiedensten Ansätze förderten unzählige kreative und frische Lines zu Tage.

Alles in allem konnten die Rider auf zwei perfekte Tage zurück blicken. Aber auch die Medien Crew durfte sich über eine Menge Input freuen. Damit auch ihr euch ein Bild von der Session machen könnt, liefern wir euch einen Freeski Edit und die dazu gehörige Gallery direkt ins Haus. Weitere Infos findet ihr außerdem auf der Superpark Planai Website oder der Facebook Fanpage. 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production