Share

News

Review: Alpinmesse Innsbruck 2016 war ein Erfolg

Vor gut einer Woche stand die Alpinmesse in Innsbruck auf der Agenda! Wir waren vor Ort und haben uns für euch umgeschaut und Fotos gemacht!

Titelbild credit: Simon Rainer

Vor gut einer Woche war es wieder soweit! Die Alpinmesse Innsbruck öffnete für ihre Besucher die Türen. Bereits vor der Messe herrschte reger Betrieb, denn die Schlange am Ticketschalter erschien nahezu endlos! Doch das Warten hat sich gelohnt! Die Hallen strahlten im vollen Glanz und die Aussteller rückten sich ins Rampenlicht!

Es war für jeden Geschmack etwas dabei! Im Freeride Village kam die Szene zusammen und viele Skibrands stellten ihre Highlight Produkte aus, doch auch Tourengänger, Kletterer und alle Alpinisten kamen voll auf ihre Kosten.

Neben den bekannten Brands, deren Messeauftritt ihr unten in der Galerie checken könnt, stach ein “Brand” besonders heraus, das wir gerne erwähnen möchten, da es um die gute Sache geht. “POW – Protect our Winters” heißt die Initiative, die zwar von einem Snowboarder ins Leben gerufen, aber längst auch zahlreiche Freeskier in ihren bann gezogen hat. Zusammen gegen die Klimaerwährmung ist das Motto der Stiftung und dafür sind sie stets auf der Suche nach Spenden! Checkt doch einfach mal die Internetseite!

Neben den Ausstellern gab es auch einige interessante Talks, wie zum Beispiel mit der Freeride World Tour Gewinnerin von 2013 und 2014, Nadine Wallner. Sie erzählte von ihrer Verletzung und gab ein paar interessante Einblicke hinter die Kulissen.

Checkt hier die Bildergalerie:

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production