Share

News

Freeride World Tour: Das Finale beim Xtreme Verbier steht an!

Am mächtigen Bec des Rosses entscheidet sich der Kampf um die noch ausstehenden drei Weltmeisterschaftstitel der Freeride World Tour.

Um drei WM-Titel und die Siege beim prestigeträchtigen Xtreme Verbier geht es für alle Freeskier und Snowboarder, die sich für das Finale der Freeride World Tour (FWT) 2019 im Schweizer Freeride-Hotspot Verbier qualifiziert haben. Das Wetterfenster für den legendären Wettbewerb am extrem steilen und felsdurchstzten Nordhang des Bec des Rosses (3223 m) öffnet am 23. März und endet am 31. März 2019. Beim „Grande Finale“ der FWT geht es noch um die Weltmeister-Krone in drei Disziplinen, nachdem der Gesamtsieg von Marion Haerty (FRA) bei den Snowboarderinnen bereits feststeht.

Die Freeride-Fans aus aller Welt vergnügen sich während der gesamten Event-Woche beim Xtreme Verbier Party Festival mit Top-Livebands, DJs und Partys im Pub Mont Fort. In der Audi Viewing Arena am Col des Gentianes gegenüber des Bec des Rosses warten Verpflegungsstationen und eine große Leinwand mit Live-Übertragung.

Neben dem FWT-Wettkampf finden am 23. und 24. März auch zwei Veranstaltungen der Freeride Junior Tour (FJT) statt. Weitere Informationen dazu hier und hier.

credit: freerideworldtour.com / J. Bernard

Der Xtreme Verbier wird live auf www.freerideworldtour.com und www.redbull.tv übertragen. Aktuelle Informationen zum Beginn des Live-Webcasts und zu den teilnehmenden Athleten gibt es auf den Social-Media-Kanälen der FWT und auf www.freerideworldtour.com.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production