Share

News

Blue Tomato Girls Day Planai – Girls Own The Superpark!

Good vibes, happy faces and lots of progression – das war der Vorsatz für den Blue Tomato Girls Day am 2.2.2019.

Es trafen sich über 30 Shredqueens im Superpark Planai, ausgerüstet mit Twintips und Snowboards und alle mit einem gemeinsamen Ziel: ihr Level zu pushen, Tricks zu lernen und neue Shredsisters zu finden.

Was als stürmischer, verschneiter Tag begonnen hatte, sollte sich spätestens zum Startschuss um 10:00 Uhr in einen Bilderbuch-Tag verwandeln. Neben Sonnenschein sorgte nämlich auch ein perfekt geshapter Superpark dafür, dass die Planai mal wieder mal ihrem Ruf als Shred-Paradies gerecht wurde und so legten die Girls nach dem Warm-up gleich voll los. Während die Freestyle-Beginner im ersten Coaching-Block 50-50s auf den Butter Boxen probierten, zeigten die fortgeschrittenen Riderinnen auf den Tubes und Rails, was sie drauf haben. Dabei machten die Mädels dem Motto „Girls Own The Park“ alle Ehre. Bereits auf den ersten Blick war zu erkennen, dass die Shredqueens den Superpark Planai fest in der Hand hatten.

Shredqueens united

Dass weibliche Progression an diesem Tag im Vordergrund stand, war natürlich vor allem den starken Coaches zu verdanken. Xenia Klackl, Nicola Reinthaler und Till Ewers sorgten mit viel Geduld und hilfreichen Tipps und Tricks dafür, dass die Teilnehmerinnen on fire waren! „Mädels brauchen einfach andere Mädels, vor allem wenn sie zum ersten Mal im Park unterwegs sind. Das gibt einfach so viel Sicherheit“, stellte Nicola fest. Eine Meinung, die übrigens von vielen Shredqueens geteilt wurde. „Man pusht sich gegenseitig, man freut sich über gemeinsame Erfolge, versteht aber auch die Ängste, die einem hin und wieder im Kopf herumschwirren. Vor allem wenn man das erste Mal auf einen Kicker zufährt oder das Rail ein bisschen höher ist.“

credit: Roland Haschka

Happy Faces und jede Menge Progression

Nach so viel Action am Vormittag, durfte die wohlverdiente Mittagspause nicht fehlen. Da ein Shred-Tag nicht nur für strahlende Augen, sondern auch für hungrige Mägen sorgt, wurden die Teilnehmerinnen vom Blue Tomato Team mit BBQ, Schoko und Tee verwöhnt. Mit frisch aufgeladenen Energiereserven ging es schließlich in die zweite Coaching-Session. Am Nachmittag gaben die Shredqueens nochmal alles – und wurden dafür auch ordentlich belohnt. So wurden im Laufe des Tages erste Boardslides gestomped und auch der eine oder andere Spin ins Repertoire aufgenommen. „Ich bin so gestoked, dass ich jetzt echt vor meinem Bruder einen 360 gestanden bin!“, berichtet eine der Teilnehmerinnen mit einem fetten Grinser im Gesicht.

credit: Roland Haschka

Goodie-Time im Superpark

Zum Abschluss wartete auch eine weitere – materielle – Belohnung auf die Teilnehmerinnen. Für alle Riderinnen gab es Goodies von Blue Tomato, Golden Ride, Oakley und Protect Our Winters abzustauben. Blieb für viele also nur noch die Frage offen, wann und wo denn die nächste Girls Shred Session stattfinden sollte und wo man sich denn dafür anmelden kann. Und so wurden gleich Nummern ausgetauscht und die nächsten gemeinsamen Shred-Trips geplant. Denn eines ist klar: Wenn die Shredqueens mal loslegen, dann gibt es kein Halten mehr!

Alle Bilder vom Blue Tomato Girls Day gibt’s übrigens auf www.girlsshredsessions.com. Was sonst so im Shredqueens-Universum abgeht, erfahrt ihr auf Facebook und Instagram! Alle News aus dem Superpark Planai findet ihr auf natürlich auch auf Facebook und Instagram sowie auf der Superpark-Website! Was generell so im Superpark Planai abgeht, könnt ihr auch unserem Parkcheck entnehmen.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production