Share

Audi Nines 2019

News

Absolute Weltelite am Start bei den Audi Nines presented by Falken

Das Feld der Freeskier wurde kurzfristig von Markus Eder ergänzt.

Das Who’s Who der Freeski- und Snowboard-Szene ist bereits versammelt zum spektakulären Saisonabschluss bei den Audi Nines presented by Falken im Tiroler Ötztal. Zuletzt hat der frischgekrönte Freeride-World-Tour-Weltmeister Markus Eder sein Kommen zugesagt. Zwei Dutzend Shaper waren beschäftigt, um Rekordmengen von Schnee zu bewegen und zu einzigartigen, futuristischen Hindernissen zu formen. Auf Instagram wurde uns bereits Einblick gewährt.

Die Audi Nines 2019 kombinieren erstmals eigene Austragungsorte für die weiblichen Freeskier und Snowboarder in Obergurgl-Hochgurgl sowie für die Herren in Sölden. Die weltbesten Freestyler werden ihr Können während der einwöchigen Film- und Fotosessions auf futuristischen Set-ups beweisen, die im Wintersport einzigartig sind. Höhepunkte für das Publikum sind dabei der Night Shoot in Obergurgl-Hochgurgl am Mittwochabend, 24. April, sowie der abschließende Public Contest Day am Tiefenbachferner am 27. April 2019.

Das Feld der Freeskier wurde kurzfristig von Markus Eder (ITA) ergänzt, der diese Saison mit seinen freestyle-inspirierten Auftritten bei der Freeride World Tour nicht zu schlagen war. Er stößt in Sölden auf den zweifachen Halfpipe-Olympiasieger David Wise (USA), die Olympia- Bronzemedaillengewinner Nico Porteous (NZL) und Alex Beaulieu-Marchand (CAN), die zweifachen Weltmeister Birk Ruud (NOR) und James Woods (GBR) sowie Topstars wie Andri Ragettli (SUI), Jesper Tjäder (SWE), Tom Ritsch (AUT) und Lukas Müllauer (AUT), der kürzlich in Quebec (CAN) seinen ersten Weltcup-Sieg feiern durfte.

Bei den Freeskierinnen treffen Sarah Hoefflin (SUI) und Mathilde Gremaud (SUI), die bei Olympia 2018 für ein Schweizer Double gesorgt haben, auf Top-Fahrerinnen wie Johanne Killi (NOR) und die zweifache Freestyle-Weltmeisterin Tess Ledeux (FRA).

bildschirmfoto-2019-04-23-um-12-11-43

Zwei Veranstaltungen für die Fans an Mittwoch und Samstag

Hochkarätige Action versprechen zwei für die Öffentlichkeit zugängliche Events: Zunächst der Public Night Shoot am Mittwoch, 24. April 2019, ab 20.30 Uhr in Obergurgl-Hochgurgl. Die Festkogel-Gondel wird dafür extra ab 16 Uhr geöffnet bleiben, Tickets sind zum Sonderpreis von 15 € erhältlich. Am Samstag, 27. April, folgt der abschließende Public Contest Day am Tiefenbachferner ab 11.15 Uhr (Qualifikation) bzw. 14.30 Uhr (Finale). Bei der Après-Ski-Party am Tiefenbachferner Restaurant feiern Zuschauer, Crew und Rider schließlich gemeinsam den Abschluss der Sessions.

Weitere Informationen unter www.audinines.com

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production