Share

Spots

Grand Opening der Freestyle Academy in LAAX – It’s like a dream comin’ true…

Kleines Togetherning im Pool zum Preopening - super Stimmung!

Wir sind wieder aus LAAX zurück und das regnerische München hat uns wieder. Was für ein Kontrast nach einem gelungenen Wochenende bei der Eröffnung der nagelneuen Freestyle Academy in LAAX. Wirklich jeder, der durch den Eingang der alten Tennishalle trat, die nun Herberge der Freestyle Academy ist, hatte sofort ein fettes Grinsen im Gesicht. Es ist auch einfach zu geil, was die Weiße Arena Gruppe da auf die Beine gestellt hat. Action-Sports-Möglichkeiten pur soweit das Auge reicht.

Man konnte sich auch wirklich nicht satt sehen, denn überall passierte etwas. Sei es im Skate Pool auf der rechten Seite, oder in der Trampolin-Area im linken Teil der Halle. Beides animierte einen sofort sein Brett auszupacken bzw. die Schuhe ausziehen zu wollen und loszulegen. Allerdings konnte man von diesem Punkt noch gar nicht das Highlight und Herzstück der Halle einblicken – das Foampit. Mit Drop-In’s für alle Arten von “Sportgeräten” und Riding-Levels lässt dieser Traum aus fluffigem Schaumstoff keine Wünsche offen. Welchen Weg man für den Dive in die Kuschelgrube nimmt, bleibt jedem selbst überlassen. Da wären zum einen die Holzrampe für Skater, BMX und MTB, sowie zwei Kicker für Freeskier und Snowboarder, die zwischen zwei Take-Offs wählen können. Zu allem Überfluss gibt’s auch noch eine Quarter, die man durchaus als amtliche Abschussramp ins Pit bezeichnen kann. Wenn ihr euch also mal nicht so sicher seid, ob ihr den Trick im eisigen Pipe-Monster am Crap auch wirklich sicher in die Wall stellt, dann checkt das Ganze besser noch einmal in der Freestyle-Academy aus. Wo sonst haben wir Freestyler denn bitte solche Möglichkeiten? Traumhafte Trainingsmöglichkeiten tun sich in Zukunft auf – ach was, das ist ein Traum an sich!!! Die Jib-Sektion und Miniramp im hinteren Teil der Halle komplettieren diesen Traum…

Auf dem Crap selbst geht auch schon einiges. Die Pipe steht da wie geleckt und einige Jibs gibts ebenfalls schon. Wenn nun endlich der große Schnee kommt, steht der Funpark bald in seiner ganzen Pracht da. Bis dahin gibt’s ja nun die Freestyle Academy. Ein Trip nach LAAX lohnt sich von nun an als noch mehr als zuvor.

Local Joel Moser weiß den schnellsten und stylischsten Weg ins Schaumbad - Cork 7 Mute!

Genau so traumhaft war auch die Preopening-Feier am Freitagabend, bei der diverse Locals und Pros die Halle einweihten. Die Stimmung war gut und nach einer amtlichen Session gingen alle zum gemeinsamen Dinner, was aber nur als kleine Unterbrechung der Session in der Halle gelten konnte. Danach ging die Action munter weiter. So konnte man zum Beispiel Elias Ambühl beim H.O.R.S.E gamblen mit seinen Buddys in der Miniramp beobachten und auch die schweizerische Pipe Princess Virginie Faivre gab sich zu den Feierlichkeiten die Ehre. Am Samstag, 4. Dezember ging das Eröffnungswochenende weiter. Zahlreiche Einheimische und Gäste überzeugten sich von der Freestyle Academy und den übertrieben vielen Möglichkeiten für Freeskier, Skater, Snowboarder und Biker. Den passenden Sound zum grossen Opening der Freestyle Academy lieferten die Deftones im Riders Palace. Die Kalifornier mit Wurzeln in der Skate-Szene der 80er Jahren heizten der Freestyle-Gemeinde brachten die Crowd zum kochen und sorgten somit für viele für ein weiteres Highlight. Seit dem 5. Dezember ist die Freestyle Academy durchgehend geöffnet. Also fahrt hin und checkt’s das Ganze mal persönlich aus. See you in LAAX…

Weitere Infos gibt’s natürlich auf www.LAAX.com.

Optimale Trainingsmöglichkeiten auch im Sommer, Snowflex sei Dank...


Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production