Share

Videos

Bene Mayr – 2012/2013 Season Edit

Bene Mayr, erst einmal gratulieren wir Dir zu Deiner Qualifikation zu den Olympischen Spielen in Sochi 2014! Der deutsche Superskier hat sich mit dem Einzug in die Finals des Slopestyle Events der TNF Freeski Open in Neuseeland vergangene Woche einen olympischen Startplatz gesichert.

Als Dankeschön für alle die an ihn geglaubt haben veröffentlicht jetzt der Mitbegründer der Legs of Steel sein Season Edit 2012/13. Und dieses gefällt uns wirklich ausgezeichnet. Nachdem Bene mit der Auflistung seiner Verletzungen durch ist, ertönen die sicken Tunes aus dem bekannten “Jango Unchained” Soundtrack und die Show beginnt. Zwar hat Dre (der vermutlich für das Editing zuständig war) doch 2 bis 5 Shots der 2011/12 Saison mit verwurstet, aber das sei den LOS Boys aufgrund ihrer inständigen Liebe zum Heavy Metall verziehen.

A propos Metall. Noch was anderes: So gut uns der Track gefällt, fragen wir uns trotzdem wieso du, Bene, nicht einen Song Deiner Freundin Valentina und ihrer Zwillingsschwester Cheyenne für dein Season Edit verwendet hast? Denn die beiden werkeln gerade tüchtig an ihrer Popsternchen Karriere.

Wer Lust hat von den beiden was zu sehen und zu hören liket jetzt bitte erstmal ihre Facebookseite:

Cheyenne & Valentine

 

 

 

 

 

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production