Share

Others

O’Neill Girls Freeride Coachings presented by K2 & Blue Tomato

Abenteurerinnen, die abseits der Piste unerforschtes Neuland entdecken möchten, ambitionierte Freeride-Enthusiastinnen, die schon immer mal ihre eigenen Lines im unberührten Schnee ziehen wollten, und alle Snowboarderinnen und Freeskierinnen, die gefahrlos das Backcountry erkunden möchten, aufgepasst!

Für diese Winter-Saison veranstaltet O’Neill zusammen mit K2 und Blue Tomato drei GIRLS FREERIDE COACHINGS, in denen sportliche Mädels ganz nach ihren Fähigkeiten das unberührte Hinterland entdecken können.

Gemeinsam mit den O’Neill, K2 und Blue Tomato Pro Riderinnen lernen die Teilnehmerinnen Lawinenkunde, Risikomanagement und Abseitsfahren sowie die Interpretation des Lawinenlageberichts, die Beurteilung des Wetters und die richtige Orientierung im Gelände. Staatlich geprüfte Bergführer begleiten die Mädels an den zwei Camp-Tagen sicher durch das Backcountry und führen sie in das Thema Freeriden ein. Alle Camps setzen ein zügiges und sicheres Snowboard- und Skifahren und gute Technik auf der Piste voraus.

Die Teilnehmerinnen erhalten während der Camps kostenloses Testmaterial von K2 und BCA (Ski, Snowboards und Lawinenausrüstung).
Die Teilnahmegebühr beträgt 249 Euro.
Die Anmeldung startet ab 01. Oktober online auf: www.Blue-Tomato.com/GIRLSFREERIDECOACHING

13.-15.12.2013 Kitzsteinhorn – Intermediate Camp: Das Intermediate Camp ist für all diejenigen ein Muss, die zwar schon ein wenig Erfahrung im Backcountry haben, aber gerne noch mal ihre Kenntnisse rund um das Tiefschneefahren auffrischen und ihre Skills im Powder verbessern wollen.

14.-16.02.2014 Oberstdorf – Beginner Camp: Das Beginner Camp spricht alle Mädels an, die erste Erfahrungen im Tiefschnee sammeln wollen oder ihr Grundwissen rund um Lawinen, LVS Geräte und Risikomanagement vergrößern möchten.

21.-23.02.2014 Neuhornbachhaus – Pro Camp: Das Pro Camp ist ausschließlich für erfahrenere Backcountry Mädels gedacht, die sich sicher und zügig im Tiefschnee bewegen können. Es sind längere Touren und Aufstiege geplant und somit müssen die Teilnehmerinnen eine ordentliche Portion Ausdauer und Kraft mitbringen.

Gallery:

Fotos: Hans-Martin Kudlinski

Leistungen:

    • v  2 Übernachtungen im Hotel* mit Halbpension
    • v  2 Tage Skipass
    • v  Leihmaterial wie Ski, Snowboards, Lawinenausrüstung, Schneeschuhe,Tourenstöcke
    • v  2 Tage Coaching durch staatlich geprüfte Bergführer und durch unsereTeamfahrerinnen
    • v  Goodie Bag

      *Hotel Kitzsteinhorn: Bundessport- und Freizeitzentrum Kitzsteinhorn *Hotel Oberstdorf: Das kleine Berghotel/ Kleinwalsertal
      *Berghütte Neuhornbachhaus

       

Gruppengröße:

Pro Camp können sich 7 Skifahrerinnen und 7 Snowboarderinnen anmelden.

Equipment:

Sicherheitsausrüstung wie LVS Gerät, Schaufel und Sonde sowie Schneeschuhe und Tourenstöcke können bei Bedarf gratis gestellt werden.

Gebiete:

Oberstdorf: Das Allgäu ist in der Szene als Freeride Top Spot bekannt. Rund um Oberstdorf ist dem Freeride – Spass mit den Gebieten Nebelhorn, Fellhorn und Walmendinger Horn keine Grenzen gesetzt.
Kitzsteinhorn: Das Kitzsteinhorn ist eines der beliebtesten Freeridegebiete in den Alpen mit absoluter Schneesicherheit und zahlreichen Routen in unmittelbarer Liftnähe.
Diedamskopf: Unzählige Powderabfahrten machen den Diedamskopf zu einem besonderen Backcountryerlebnis. Ob kurze oder lange Aufstiege und Abfahrten. Hier kommt jede auf ihre Kosten!

Partner:

Das Höchste / Kitzsteinhorn / Diedamskopf / Snowboarder MBM / Skiing / Cooler

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production