Share

Stuff

Alle aktuellen Lawinen Ballons – Die etablierten Selbstrettungssysteme

Greifen wir doch mal eben ein Thema auf mit dem nicht zu spassen ist. Lawinen!

Die rutschenden Schneemassen sind die unberechenbarste Gefahren Quelle unseres Sports. Welcher Gefahr man sich beim Freeskiing aussetzt ist jedem selbst überlassen. Doch es gibt Situationen beim Skiing in denen man sein Schicksal ab einem gewissen Moment aus der Hand gibt. Natürlich gilt es abseits der gesicherten Pisten mit Bedacht zu entscheiden und zu handeln. Sobald man bezüglich der vor einem liegenden Abfahrt am Zweifeln ist, sollte die Entscheidung für einen Rückzug eigentlich bereits gefallen sein. Doch egal wie erfahren man im Backcountry vorgeht, die Situation doch in ein Schneebrett zu geraten ist allgegenwärtig! Und wenn dieser Moment X eintritt, in welchem man unkontrolliert gemeinsam mit Tonnen von Schnee den Hang hinunter flutet, ist das einzig entscheidende die perfekte Ausrüstung und der geübte Umgang damit. Obligatorisch ist inzwischen das Mitführen von Lawinenverschütteten Suchgerät, Sonde und Schaufel. Diese dienen der Bergung des bereits Verschütteten und somit der passiven Sicherheit.

In den 70er Jahren sicherte sich ein Förster das Patent “zur Vermeidung einer Totalverschüttung durch Vergrößerung des Gesamtvolumens” nachdem er feststellte, dass er bei einem Schneebrett-Abgang nahe der Oberfläche blieb als er Wildbret (Fleisch vom Wild) auf seinen Schultern transportierte. Durch Tests mit großvolumigen Kanistern und Ballons, die der Förster in Lawinenabgängen beobachtete, konnte dieses Verhalten reproduziert werden. Nachdem der Förster 1980 das Patent an Peter Aschauer verkauft hatte, begann dieser im gleichen Jahr mit der Entwicklung eines Systems, das im Notfall eine Volumenvergrößerung innerhalb von wenigen Sekunden ermöglichen und dabei den Schneesportler nicht behindern sollte. Die ersten funktionsfähigen Lawinenairbags waren 1985 verfügbar.
(Quelle Wikkipedia)

Die Ballon Rucksäcke wurden inzwischen von der Wintersport Industrie aufgegriffen und ausgereift. Auf den folgenden Seiten stellen wir Euch die etablierten Systeme vor. Oben bleiben heisst überleben!

# ABS Rucksack

Wer zuerst kommt mahlt zuerst! ABS ist der Vater der Lawinen Ballon Systeme und gilt spätestens seit der Umstellung auf 2 getrennte Luftkammern zu den Klassikern. Das System ist mit allen ABS Rucksäcken mit verschiedenen Packvolumen kompatibel. Auch andere Rucksack Firmen kooperieren inzwischen mit ABS.

Beeindruckende Aufnahme eines ABS Airbag Einsatzes:

Zur Website:

http://www.abs-airbag.de/de/

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production