Share

News

Recap: Gauner Shred – Shredlife Freeski Tour

Mit dem Gauner Shred ist der erste Stop der Shredlife Freeski Tour im Snowpark Kaunertal erfolgreich über die Bühne gegangen!

Vergangenen Samstag hat mit dem „Gauner Shred“ die Freeski-Slopestyle Tour des frisch gebackenen Verein shredlife e.V. gestartet.

Die Wetterprognosen machten es dem Shredlife-Team im Vorfeld nicht einfach, da der Termin für den Event im Kaunertal bereits um einen Monat verschoben werden musste. Vielleicht zeigte sich das Wetter aus diesem Grund besser als angedacht mit einigen Sonnenstrahlen, guter Sicht und Winterlichen Temperaturen von rund -7 Grad.

Über 30 motivierte Rider aus verschiedensten Nationen begrüßte die Shredlife-Crew und gab das Tourformat á la Jam-Session frei. Headshaper Veith Heel und sein Team zauberten ein feines Setup das sportlich einiges zu bieten hatte und über das sich die Rider sichtlich freuten. In die Wertung fielen zwei Kicker á 12m mit einem anschließenden Steel-Barrel und abschließender Rainbow Industry beziehungsweise Elbow Tube. Die Stimmung rund um das Event war super und wurde vom Shredlife-DJ Björn immer auf Level gehalten. Auch den Fahrern konnte man ansehen, dass nicht nur die Musik, sondern auch das Jam-Session-Format großes Vergnügen bereitete.

In der Kategorie der Freeski Kids U15 holte sich Noah Ressel aus Österreich den Tagessieg, zweiter wurde Florian Pock und auf den dritten Rang schaffte es Fabian Tschiderer. Das Starterfeld in der Katagorie Kids U12 wurde allein durch die Tschechin Tereza Necasova und jüngste Teilnehmerin an diesem Tag besetzt. Sie fuhr beim „Gauner Shred“ ihren ersten Contest außerhalb Tschechiens. Als einzige in der Freeski-Kategorie der Mädels belegte die Deutsche Jule Nopel Platz 1. Bei den Freeski Men zeigte der Österreicher und Headshaper Veith Heel ein absolut stylisches Fahren, was nur mit dem ersten Platz belohnt werden konnte. Zweiter wurde Johannes Meier aus Deutschland und dritter wurde der Eidgenosse Gian Hofer aus der Schweiz.

Am Ende des Tages war es ein grandioser Shred-Tag mit einer durchaus sehenswerten Jam-Session. Man hat den Ridern angemerkt, dass ihnen der „Gauner Shred“ richtig Spaß gemacht hat sie durch ihr motiviertes Riding den Event zu einem denkwürdigen Auftakt der Shredlife Tour gemacht haben, weshalb wir an alle Teilnehmer ein fettes Dankeschön shouten!

Bedanken möchten wir uns auch bei unseren Sponsoren und Partnern: Picture Organic Clothing, Schneeverliebt, Deeluxe, Eizbach, TSG, Evoc, Holmenkol, SWOX und TeamF8. Und natürlich auch bei den Bergbahnen Kaunertal, sowwie dem Shaperteam des Snowpark Kaunertal für die super Zusammenarbeit.

Am 23.02.2019 steigt der „Ride Wildhaus – Shred“ in Wildhaus (CH). Die Anmeldung über die Homepage wird noch bis Ende dieses Jahres freigeschalten. Wir freuen uns auf euch!

Bis dahin – Ride Wild – euer Shredlife-Team

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production