Share

News

Auch Elias Ambühl beendet Karriere als aktiver Freeskier

Nach dem Rücktritt von Russ Henshaw gab auch der Schweizer Elias Ambühl das Ende seiner aktiven Karriere als Freeskier bekannt!

Zwei Rücktritte an einem Tag! Nachdem der Australier Russ Henshaw seinen Rücktritt gestern bekannt gab, folgte am selben Tag gegen Nachmittag auch der Schweizer Elias Ambühl. Elias war wohl der erste Schweizer Freeskier, der auf höchstem Niveau in den Competitions unterwegs war, dazu zählen auch vier Bronze-Medaillen bei den X Games im Big Air…Hier sein Statement:

„Time to say goodbye from the competition stage👋 and say hello to the filming scene. I had some incredible moments over the years. I’m so thankful to met so many amazing people around the world! Big thanks to all my sponsors RB – CH ATOMIC SKIING Snowpark Arosa Lenzerheide @ridetsg Formex Swiss Watches @travelhouse.snow KJUS for supporting me over the years and I’m looking forward for many more years to come.
Also a big thanks goes to the @swissfreeski family and especially to @jeanpedro and @misranoto for pushing my limits the last few years. Very proud to be part of such a crazy freeski scene❤️ #asotschau

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production