Share

News

Ladies only! Freeride, Touring und Fun bei den Women’s Winter Camps

Das Women's Winter Camp verspricht seinen Teilnehmerinnen auch an den beiden Terminen 2019 wieder eine Vielzahl abenteuerlicher oder entspannender Aktivitäten.

Die Formel lautet: Sport, Freude, Leidenschaft, Wellness – „for Women only“. In zwei außergewöhnlichen Winterregionen wird Fiedler Concepts gemeinsam mit namhaften Partnern aus der Industrie die Leidenschaft fürs Freeriden und Skitourengehen wecken und vertiefen. Die Teilnehmerinnen können auf eine Expo-Area mit einer Vielzahl an Produkten von den Partnern gespannt sein, die sie während der dreieinhalb Tage auf Herz und Nieren testen und ausprobieren können. Vom 6. bis 9. Januar 2019 findet das erste Camp in Galtür/Ischgl im Paznaun Tal statt und von 17. bis 20. März 2019 dürfen sich die Damen dann in Kirchberg inmitten der Kitzbühler Alpen austoben.

Ladies only!“ ist bereits zum siebten Mal das Motto beim Women’s Winter Camp. Hier lernen Frauen, wie man sich in unpräpariertem Gelände richtig verhält. Dazu gehören ausführliche Theorie- und Praxisschulungen und natürlich viel Zeit, um sich im Pulverschnee auszutoben. Unter Anleitung von professionellen Bergführern und Guides werden zunächst die Grundlagen zur Sicherheit am Berg erläutert. Dabei werden Fragen und mögliche Unsicherheiten schnell und ausführlich geklärt. Aufgeteilt in kleine Gruppen, können sich die Frauen dann das notwendige Know-How im Schnee aneignen, um auch abseits der präparierten Pisten eine gute Figur zu machen. Jeder Tag bringt dabei eine Portion Action mit sich, egal ob beim Freeriden oder Skitourengehen. Körperliche Fitness und gutes skifahrerisches Können auf der Piste sind zwar Voraussetzung. Dennoch sind Anfängerinnen ebenso willkommen wie Fortgeschrittene, die sich auf Pulverschnee und unverspurte Abfahrten freuen können.

credit: Klaus Kranebitter

Doch auf die Damen wartet nicht nur jede Menge Action am Berg, auch das attraktive Rahmenprogramm bringt so manches Frauenherz im Winter zum Schmelzen. Jede Teilnehmerin kann sich auf ein hochwertiges Welcome-Package, Vorträge, Schulungen sowie auf eine entspannte Zeit bei Yoga, Pilates und Co. Freuen. Den idealen Ausklang vom Tag versprechen wohltuende Massagen im Wellnessbereich. Das großzügige Ambiente der ausgewählten Hotels bietet Ruhe und Entspannung – genau das Richtige, um sich von der anstrengenden Zeit am Berg zu erholen

Tolle Bedingungen in Galtür/Ischgl und den Kitzbühler Alpen

Grenzenloses Skivergnügen und Schneesicherheit – auch in diesem Jahr sind die Locations wieder wie geschaffen für die Camps.

Von Sonntag, den 6. Januar bis Mittwoch, den 9. Januar 2019 treffen sich die Damen in Galtür, im wunderschönen Paznaun Tal. Dank der einzigartigen Lage des Hotels Wirler Hof sind es nur wenige Schritte ins Winterparadies Galtür. Von kulinarischer Vielfalt bis hin zu einem großzügigen Wellnessbereich wird in dem Vier-Sterne Hotel alles geboten. Grenzenloses Skivergnügen und Schneesicherheit (Wiederholung) von November bis Anfang Mai bietet das Tiroler Skigebiet in Ischgl.

Gute zwei Monate später findet das zweite Event statt. Vom Sonntag, den 17. März bis Mittwoch, den 20. März 2018 können sich die Damen in Kirchberg zwischen zwei der besten Skigebiete Österreichs entscheiden – der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental und dem Skigebiet Kitzbühel-Kirchberg. Dass Kirchberg mit Kitzbühel zu einen der interessantesten Skiregionen der Welt gehört, ist bekannt. Zwischen Kitzbüheler Horn und Hahnenkamm sind Berge von Schnee – und Skifahren von Dezember bis April bis ins Tal – garantiert. Aufgrund der Grasdecke bis in 2.000 Meter Höhe reichen selbst relativ geringe Schneemengen für eine perfekte Piste aus. Domizil des Camps ist das ACTIV SUNNY HOTEL – Hotel Sonne. Das familiengeführte Vier-Sterne-Hotel Sonne überzeugt mit internationalem Flair und nobler Lässigkeit.

credit: Klaus Kranebitter

Vier Tage voller Action, Spaß und Information

Beide Events beinhalten jeweils drei Nächte mit Halbpension und Lunchpaket, Vier-Tages-Skipässe, geführte Touren inklusive Techniktraining, spannende Workshops, Vorträge zum Thema Lawinensicherheit, Bekleidung sowie Ernährung. Der Preis für das erste Camp, inkl. aller oben genannten Leistungen, beträgt ab 769,- Euro pro Person im Doppelzimmer. Der zweite Termin im Hotel Sonne kostet ab 699,- Euro pro Person. Für einen kleinen Aufschlag ist auch eine Unterbringung im Einzelzimmer möglich.

„Am Abend sieht man dann überall strahlende Gesichter und kann begeisterten Stimmen lauschen – das bestärkt uns, dass unser Konzept der Winter Camps so gut ankommt“, freut sich Jessica Peter, Projektleiterin bei fiedler concepts. „Es zeigt, dass es viele Frauen gibt, die Spaß am Wintersport abseits der Piste haben.“

credit: Klaus Kranebitter

Die Termine im Überblick

 

Galtür, Ischgl
So, 06.01.2019 – Mi, 09.01.2019 Übernachtung im ****-Hotel Wirler Hof

Kirchberg, Tirol
So, 17.03.2019 – Mi, 20.03.2019 Übernachtung im ACTIV SUNNY HOTEL – Hotel Sonne ****

 

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production